UMGEBUNG

Das Hotel Tirreno befindet sich in Marina di Massa, einer Gemeinde zwischen Carrara und Forte Dei Marmi,
ideal für einen Urlaubsaufenthalt, Arbeitstreffen oder einfach ein Wochenende am Meer in der Toskana.

Wenige Meter vom Meer und mit den herrlichen Apuanischen Alpen dahinter genießt das Hotel eine perfekte Lage, die dazu einlädt, unzählige Exkursionen zu Land und zu Wasser von hier aus in Tagesausflügen zu den bekannten touristischen Orten zu unternehmen: Cinque Terre, die Inseln des toskanischen Archipels, Kunststädte Lucca, Pisa und Florenz sowie die berühmten Apuanischen Alpen, die mit ihren beeindruckenden Höhlen ein überwältigendes Bild bieten.

Der Parco delle Apuane, ein Bereich, der sich auf ca. 20.000 Hektar erstreckt und eine große Vielfalt an Berg- und Hügellandschaften sowie die berühmten Höhlen mit dem weißen Marmor aus Carrara bietet. Ein Gebiet, das sich mit seinen tief gefurchten Tälern und der Schönheit der steilen Hänge auszeichnet.

Der Park bietet ein großes Netz an Wanderstrecken des italienischen Alpinklubs, die sich für Trekking-, Mountainbikeexkursionen, aber auch für Ausritte mit dem Pferd anbieten.

Atemberaubend ist der Ausblick,, den Campocecina anbietet, wie eine Postkarte, die Sie stets erinnern werden. Kein Foto kann die vielen Farben und Details wiedergeben, welche die Landschaft von  Portovenere bis Viareggio aufweist.

Cinque Terre, in der Sommerzeit vom Pier in Marina di Massa, genau vor dem Hotel Tirreno, besteht ein SErvice des Consorzio Marittimo 5 terre mit Abfahrt jeden Morgen. So erreichen Sie die berühmten Orte und können noch am späten Nachmittag desselben Tages wieder zurückkehren.

Forte dei Marmi, der berühmteste Badeort an der Versilia, verdankt seinen Namen einer kleinen Festung (Forte), das sich im Stadtzentrum erhebt und auch heute noch sichtbar ist. Es wurde unter Großherzug der Toskana, Leopold I, im 18. Jahrhundert erbaut. Charakteristisch sind das historische Zentrum und das Viertel Roma Imperiale, zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts von Giovanni Michelucci errichtet weist dieses zahlreiche Herrschaftsvillen inmitten weitläufiger Parks mit Alleen auf. Sehenswert ist auch die Kirche Sant’Ermete, benannt nach dem Stadtpatron. Neben den Stränden ist Forte dei Marmi auch für seine Veranstaltungen (Fest Sant’Ermete und San Francesco) und Märkte (Antiquitätenmärkte von Piazza Marconi und Vittoria Apuana).

Versilia ist auch seit immer schon ein Synonym für ein lebhaftes Abendprogramm. Entlang der Strandpromenade von Versilia befinden sich einige Diskotheken und in ganz Italien berühmte Lokale, die bis in die frühen Morgenstunden offen haben.

Das Personal im Hotel Tirreno wird Ihnen alle notwendigen Informationen geben, damit Sie Ihre Reisen, Exkursionen und organisierten Touren in der Umgebung unternehmen können.

Hotel Tirreno

Via Manzoni, 1 (Ang. P.zza Betti) - 54037 Marina di Massa (MS)- Italia
Tel. +39 0585 246173
email: info@hoteltirrenomarinadimassa.com
PI: 01299760452